FIBO 2023 mit neuem Spa & Wellness Areal

26.01.2023

Auf der FIBO 2023 gibt es erstmals einen eigenen Meeting Point Spa & Wellness. In unmittelbarer Nachbarschaft zur themenbezogenen Ausstellungsfläche ist ein fachspezifisches Rahmenprogramm sowie ein Bereich zum Netzwerken geplant.

Die Besucher erwarten Expertentalks u.a. mit Dr. Ingo Froböse und Dr. Franz Linser sowie weiteren renommierten Referenten – lebhafte Diskussion und Live-Demonstrationen inklusive.

Die Märkte Fitness und Wellness wachsen seit einigen Jahren immer enger zusammen. Fitnessclubs bieten ihren Mitgliedern mehr Wellnesserlebnisse und Wellnesseinrichtungen erweitern andererseits ihr Angebot in Richtung Fitness und Bewegung. Körperliche Aktivität und Entspannung sind von gleich großer Bedeutung für das gesundheitliche Wohlbefinden. Neue Fitnesskonzepte sprechen zunehmend wellnessaffine Kunden an. Und angenehme Regeneration nach dem Training findet wachsendes Interesse in der Fitness Community.

Lutz Hertel, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Wellness Verbands, sieht in der Zusammenarbeit mit RX Global eine große Chance. „Entspannung allein macht auf Dauer nicht glücklich. Menschen haben eine angeborene Lust auf Bewegung. Wer sich fit hält und zugleich in seinem Leben für ausreichend Entspannung sorgt, ist ein Leben lang besser drauf und strahlt das auch aus. Deshalb gehört Angeboten, die beides miteinander verbinden, die Zukunft.“

Auch Anke Brendt, Product Manager der FIBO, ist von den Synergie-Effekten überzeugt. „Die FIBO bringt zusammen, was zusammengehört. Wir geben der Spa- und Wellness-Branche eine Heimat und vereinen das Beste aus beiden Welten. Zu einem gesunden und aktiven Lebensstil gehört Wellness und Entspannung ebenso wie Fitness und Bewegung.“

Auf der nächsten FIBO, die vom 13. bis 16. April in Köln stattfindet, wird der Deutsche Wellness Verband mit seinen Mitgliedern maßgeblich am neu geschaffenen Ausstellungsbereich mit dem ebenfalls neuen Meeting Point Spa & Wellness in der Messehalle 8 beteiligt sein. „Wir bringen hier spannende Vorträge und Diskussionen auf die Bühne.

Es geht um die brennenden Themen, die unsere Branche aktuell bewegen“, so Verbandschef Hertel. Das Programm des Meeting Points ist am ersten Messetag gezielt auf Fachbesucher aus der Hotellerie zugeschnitten. Am vierten und letzten Messetag steht der neue Meeting Point dann ganz im Zeichen der Spa Community. Unter anderem findet der Wettbewerb um die Spa Manager Awards 2023 seinen Höhepunkt, denn die Finalisten und Gewinner werden dann vom Deutschen Wellness Verband erstmals auf der FIBO präsentiert und ausgezeichnet.

FIBO Pressemeldung